en
Libelle

Was ist das varietekh?

Die Bühne denen, die sie beleben!
Die VarietEKH ist ein selbstorganisiertes Soliprojekt. Sie wurde 2013 ins Leben gerufen und findet seitdem 2-3x im Jahr im immer voll besetzten EKH in Wien statt.

Das Ernst-Kirchweger-Haus, in dem das Varieté stattfindet, ist ein Freiraum der erkämpft wurde, um Möglichkeiten zu schaffen sich jenseits von Herrschaft und Leistungsdruck zu organisieren.

Hast du Lust, mit deiner Bühnenperformance (hauptsächlich aus dem Bereich des zeitgenössischen Zirkuses) bei unserem Solidaritäts-Varieté aufzuteten?

Die VarietEKH bietet Raum für Experimente und Bühnendebüts. Es ist uns wichtig, dass das Geschlechter­verhältnis auf der Bühne ausgeglichen ist.

Willst du einfach nur die Show genießen? Es findet sicher bald die nächste Varietekh statt! Es gibt keinen fixen Eintritt sondern nur Spenden. Der Gewinn geht  zu 50% an selbstorganisierte Zirkusstrukturen, die allen offen stehen.  Die andere Hälfte geht an politische Projekte.

Das Neunte Varietekh!

Foto: www.danielgepp.com

Am 7. und 8. Oktober 2017 findet ein Varieté im EKH statt! Kommt zahlreich!
Frosch


Die alten Varietekhs!

Bilder von den alten Varietekhs könnt ihr euch unten anschauen.
Unterstützt wurden bisher folgende Organisationen:

riseup.net
Help Kobane,
Kostnixladen Wien,
Solidarität mit Jahn B.,
Lichtequipment für selbstorganisierte Zirkusstrukturen,
Refugees Wien
Summerflame
Inti Phaj'si, in El Alto, Bolivien
eine NoBorder-Gruppe
Wieserhoisl

Varietekh 8

Foto: www.danielgepp.com Foto: www.danielgepp.com Foto: www.danielgepp.com Foto: www.danielgepp.com Foto: www.danielgepp.com Foto: www.danielgepp.com

Des siebenten Varietekh

Das sechste Varietekh

  Angi, Lisi, Hannah Niels   Ariane VioLiebe Arne Angi, Lisi, Hannah  Die Künstler*Innen der sechsten Varietekh

Dem fünften Varietekh

Nia, Sarah und Hubi Tanzgruppe Limetta Lichterloh und Lavanda Kawumm Die Libellen Lea Bru No Mad Luca Fenfire und MCP 3x1 mit ohne Beast Poet BÄÄM! Ruth und Philipp Die Künstler*Innen der fünften Varietekh

Den VarietEkh vier

Marli Lisi Hofrat Kramuri Antonia und Katrin Michaela Marijan Ruth Musik Clowns Arne Sebastian

Die dritte varietekh

Reis mit Scheiß Marlene Niels Ronja Pausenprogramm Die Froschkönigin Arno und Andre Hannah und Eva Mai Fitness Herr Glück Flo Die KünstlerInnen der dritten Varietekh

Das zweite VarietEKH

Die Clownarmy Johanna van Tan Out of the Dark, into the Flashlight Out of the Dark, into the Flashlight Alex Daniel Hannah und Eva Herr Glück Tela unter der Libelle Fever Lukas Wiesner Braveheart Die KünstlerInnen der zweiten Varietekh

Der erste varietEKH

Die Moderation der Moderation Filou Chrissie und Kristianix Zebra on air Liz Sixzensius Akropanik Blackroll Timo und Julius Franz Total Bacchanal Duo Melange

Mitmachen als Künstler*In!

Hand

Jedes Varieté wird zwei Mal (Sa/So) aufgeführt. Am Freitag davor wird bei einer Generalprobe der Ablauf (Reihenfolge, Umbau, Licht, Ton & Moderation) festgelegt.  Falls ihr euch zu einem Auftritt entschließt, solltet ihr an diesen drei Tagen Zeit haben.   

Wir werden eure Anmeldungen sammeln und 5 Wochen vor der jeweiligen Aufführung ein endgültiges Programm zusammenstellen. Aufgrund der großen Resonanz können wir euch leider keinen Platz garantieren, notieren uns aber alle Anmeldungen und versuchen, euch zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit eines Auftritts anzubieten. Wir haben Kriterien nach denen wir die Nummern aussuchen (eine ganz schön knifflige Aufgabe...). Bei der Zusammenstellung schauen wir darauf, dass es abwechslungsreich ist, Wiener und internationale Artist_innen zu sehen sind, Gruppen- und Solonummern sich abwechseln und dass es ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis sowie ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Bühnenneulingen und Erfahrenen auf der Bühne gibt. 

Damit viele Leute die Möglichkeit bekommen aufzutreten, haben wir die Zeit für Bühnenacts beschränkt; für Solo Nr. auf 7 Minuten und für Gruppen auf 10 Minuten. Damit der Spannungsbogen erhalten und die Gesamtshow knackig bleibt, ist es uns besonders wichtig, dass die auftretenden Künstler_innen sich an die Zeitvorgabe halten. Wenn deine Nummer aber unmöglich gekürzt werden kann und etwas länger dauert, kannst du das natürlich mit uns besprechen. In Einzelfällen sind Ausnahmen möglich.

Falls ihr die Kosten bei der Erstellung eurer Nummer nicht abdecken könnt oder Anreisekosten anfallen, ist ein Zuschuss möglich: bis zu 40€ für eine Solonummer, 80€ für eine Gruppe, falls die Reisekosten damit nicht gedeckt werden können, sind Ausnahmen möglich. Für Menschen ohne Zugang zum Arbeitsmarkt ist der Betrag als Unterstützung vorgesehen. Für internationale Nummern sind natürlich mehr Reisekosten vorgesehen.

Lade bitte das Anmelde-Formular herunter und schicke es ausgefüllt an varietekh(ätt)riseup.net!

Informationen zur Bühne im EKH findest du in stage_dimensions.pdf.

Mitmachen als Helfer*In!

Du willst unser Projekt unter­stützen? Wir brauchen für jede VarietEKH Menschen, die uns kochen helfen, die beim Auf- und Abbau helfen, Stagehands, Plakatierhilfen und außerdem freuen uns über Essens­spenden.
Schicke eine eMail an varietekh(ätt)riseup.net!

Wichtige Information

Das VarietEKH ist ein selbst­orga­nisiertes Projekt, bei dem kein*E Beteiligte*R entlohnt wird. Trotzdem gibt es viel Arbeit.
Auch wenn du als Künstler*In mitmachst, wünschen wir uns von dir die Bereitschaft, mitzuhelfen.


Mitmachen als Techniker*In

Du hast Erfahrung mit Ton-/Lichttechnik und Lust, uns zu unterstützen?
Wir freuen uns über deine Hilfe, schicke uns eine eMail an varietekh(ätt)riseup.net.

Wichtige Datei

..kannst du hier herunterladen.
anmelde.doc anmelde_en.doc stage_dimensions.pdf